Dieses Bild zeigt

Semesterkurse und Übungen

Da die Scheinklausuren bzw. Prüfungen in den beiden ersten Semestern für viele Studierende eine schwierige Hürde darstellen, bietet das MINT-Kolleg in enger Abstimmung mit den Fakultäten begleitende oder antizyklische Semesterkurse an. In kleinen Gruppen mit intensiv betreuten Übungsphasen wird der Stoff vertieft.

Semesterkurse am MINT-Kolleg für Studierende der Studieneingangsphase

In der unten stehenden Liste finden Sie die Semesterkurse, die voraussichtlich im Sommersemester 2019 stattfinden.
Die Kurse starten am 8. April 2019 und enden am
19. Juli 2019.

Die Anmeldung zu den Kursen wird Ende März/Anfang April möglich sein. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald die Anmeldung freigeschaltet ist. Tragen Sie sich dazu in die Benachrichtigungsliste ein.

Verschieben der Orientierungsprüfung

Bei qualifizierter Teilnahme am Angebot des MINT-Kollegs ist für eingeschriebene Studierende das Verschieben der Orientierungsprüfung möglich. Zudem kann unter bestimmten Voraussetzungen auch der Zeitraum der BAföG-Förderungsfähigkeit verlängert werden. Qualifizierte Teilnahme bedeutet, dass Fachkurse im Umfang von 10 Semesterwochenstunden pro Semester belegt und in jedem dieser Kurse mindestens 80% der jeweiligen Kurszeiten besucht werden. Näheres zu den Bedingungen der qualifizierten Teilnahme finden Sie hier.

Wählen Sie hier Ihren Studiengang:

Die hier angegebenen Kurse werden voraussichtlich im Sommersemester 2019 angeboten.

 

In der folgenden Liste finden Sie die Kurse, die im Wintersemester 2018/19 stattfanden.

 

 

Kontakt und Ansprechpersonen

 

MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Azenbergstr. 12, 70174 Stuttgart, Carl-von-Bach-Haus

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Leitung, Sekretariat, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Dozentinnen und Dozenten