MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Arbeitsmethoden, Zeitmanagement und Selbstorganisation

Im diesem Kurs erarbeiten sich die Teilnehmer an konkreten Beispielen Techniken zum Verbessern des eigenständigen Arbeitens an der Universität.

Mit dem Beginn des Studiums begeben Sie sich auf Neuland. Studieren unterscheidet sich stark vom für Sie gewohnten Lernen in der Schule. Sie haben mehr Freiheiten und müssen sich verstärkt selbst organisieren, insbesondere müssen Sie selbst Ihre Lern- und Arbeitsprozesse steuern. Um sich auf dieses geänderte Lernumfeld vorzubereiten, benötigen Sie neue Arbeits- und Zeitmanagementmethoden.

Im Kurs „Arbeitsmethoden, Zeitmanagement und Selbstorganisation“ lernen Sie Methoden der Ziel- und Prioritätensetzung kennen, erfahren wichtige Dinge zur Studienplanung und -organisation, lernen Methoden des effektiven Mitschreibens kennen und erarbeiten sich Lerntechniken für unterschiedliche Lerntypen. Diese Techniken ermöglichen es Ihnen, Ihre eigenen Ressourcen im Studium bestmöglich zu nutzen.

Themenübersicht

  • Zeit, Zeitmanagement und Zeitfresser
  • Ziele und Zielsetzung, Prioritätensetzung
  • Studienplanung
  • Organisation des Studiums: Vorlesungsbesuch, Zuhören, Mitschrift
  • Lerntypen
  • Lernstrategien: Gruppen- und Einzelarbeit, Mnemotechniken
  • Organisation des Arbeits-und Lernplatzes
  • Prüfungen: Planung, Vorbereitung, Prüfungsangst und -erfolg
  • Motivation im Studium
 

MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Azenbergstr. 12, 70174 Stuttgart, Carl-von-Bach-Haus

Kateryna Serebryakova
Dr.

Kateryna Serebryakova

Verwaltung

Zum Seitenanfang