Mint-Kolleg - Fachbereich

Chemie

Teaser mit max. 100 Zeichen

Illustration des Zauberlehrlings von Goethe© WikimediaIllustration des Zauberlehrlings von Goethe"Chemie ist das, was stinkt und kracht ..."

… und noch vieles mehr. Chemie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens eine wichtige Rolle spielt und so als wichtige Grundlage für viele Ingenieurwissenschaften dient, z. B. bei der Entwicklung neuer Materialien und Werkstoffe.

Daher werden in den Chemie-Modulen Themen aus unterschiedlichen Bereichen und deren Anwendungen diskutiert: Atombau und chemische Bindung, Aufbau des Periodensystems, Säure-Base-Reaktionen, Redox-Reaktionen und Elektro-Chemie, chemische Kinetik und das chemische Gleichgewicht, Thermodynamik und organische Stoffklassen und deren Reaktionen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Zum Verständnis der Chemie werden sowohl logisches Denken, Zusammenhänge aus der Physik (z. B. in der Thermodynamik) und aus der Biologie (z. B. in der Biochemie) als auch grundlegende mathematische Rechenmethoden benötigt.

Die am MINT-Kolleg erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bieten eine hervorragende Ausgangsposition für das Studium der Ingenieurwissenschaften.

Zum Seitenanfang